Mitgliedschaft

COVID-19 Schutzkonzept
20210420 Schutzkonzept COVID-19 für Spie
Adobe Acrobat Dokument 316.3 KB

Rückschau Winter

Das Wetter ist ein grosses Thema in der Waldspielgruppe- zu nass, zu kalt, zu wenig Schnee...

Sehnsüchtig warteten wir auf den "richtigen" Winter!

Samichlaus und Waldweihnacht bildeten die Spielgruppenhöhepunkte im Dezember und im neuen Jahr war er dann da; "s hät Schnee juhee und s git na meh!" (nach dem Lied von A.Bond)

Im Winter stehen bewegungsfördernde Aktivitäten und Wärmespiele im Vordergrund. Die Kinder vermissen teilweise die gemütlichen Waldsofa-Geschichtenstunden, aber dafür ist es nun definitiv zu kalt.

Dafür kochen wir vermehrt Suppen oder Nudeln, oder stellen Vogelfutter für die gefiederten Waldbewohner her. Die Eichörndli, oder je nach Schnelligkeit eher die Eichelhäher, profitieren von übriggebliebenen Samichlausnüssli. Herzlichen Dank für die Spenden!

Mit einem wundervollen Waldweihnachtsfest verabschieden wir das alte Jahr.

Im neuen Jahr geht es königlich weiter... Wir geniessen den Schnee in vollen Zügen, sausen den Schlittelhang herunter, rollen und rutschen, schaufeln und hacken oder malen ihn bunt an.

Die zweite Runde der Spielgruppenmorgen wärmen wir uns im Haus auf. Diese improvisierten Spielgruppenstunden gefallen den Kindern auch sehr gut, auch wenn es bei Sabine zu Hause nicht mal Plastikdinosaurier gibt! Es ist spannend, die Kinder bei Gesellschafts- oder Rollenspielen zu beobachten oder eben wieder einmal ausgiebigst Bilderbücher anzusehen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0