Mitgliedschaft

COVID-19 Schutzkonzept
20210420 Schutzkonzept COVID-19 für Spie
Adobe Acrobat Dokument 316.3 KB

Donnerstagsgruppe

"Na? Was habt ihr heute in der Spielgruppe gemacht?"

Eine berechtigte Frage, von Mamis und Papis, Geschwistern und anderen interessierten Mitmenschen gestellt.

Hier ein Versuch, das Erlebte mal im Groben zu beschreiben...

... dabei sein, zuhören, konzentriert sein, begeistert sein, sich anstecken lassen, sich austauschen, Kompromisse verhandeln, Anleitungen verstehen, sich einen Überblick verschaffen, eine Auswahl treffen, warten und Geduld haben können, Bedürfnisse formulieren, miteinander teilen, selber etwas ausprobieren, bei Bedarf Hilfe anfordern, Neues lernen, die anderen Beobachten, zusehen, Material richtig benutzen, anwesend und aktiv sein, vorsichtig sein, aufpassen, etwas wagen, Kraft gezielt einsetzen, Pausen einlegen, sich erholen, sich ablenken lassen...


sehen: verschiedene Farben, verschiedene Materialien, verschiedene Angebote

hören: Anweisungen von Sabine und Petra, Bedürfnisse der anderen Kinder, Vereinbarungen,                         Arbeitsschritte, wer macht was? Stimmengewirr im Raum 

fühlen: hart/weich, rauh/fein, warm/kalt, feucht/trocken, glatt/uneben, klebrig, körnig, pudrig, fettig, 

schmecken: süss/salzig, den mitgebrachten Znüni, getauschte Lebensmittel von anderen Kindern

riechen: verschiedene Düfte und Gerüche

Körperempfindung, Gleichgewichtssinn: malen, schneiden, schälen, raffeln, rühren, umschütten,

                                         mischen, nass machen, ausdrücken, einstreuen, sich aus-& anziehen                                                                                    klettern, rennen, hüpfen, balancieren

Temperatur- und Schmerzempfinden: drinnen/draussen, Wind, Regen, kalte Hände


...und ganz 'nebenbei' entstanden heute Morgen bemalte Eier, Kressegärtchen und selbstgemachte Rüeblimuffins, zusätzlich verbrachten wir viele aktive Spielminuten auf dem Spielplatz.

Der Morgen  war turbulent, passend zum aktuellen Sturmwetter, aber es hat grossen Spass gemacht!

Nun wünschen wir euch allen wundervolle Ostertage, viel Freude beim Eier suchen und hoffentlich auch den einen oder anderen Sonnenstrahl!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0