Mitgliedschaft

COVID-19 Schutzkonzept
20210420 Schutzkonzept COVID-19 für Spie
Adobe Acrobat Dokument 316.3 KB

Donnerstagsgruppe

Wie erwartet finden auch die 'Donnerstagskinder' unsere neue Apfelschälmaschine spitze!

Ob der Förster uns beim Spielgruppenplatz wohl einen Apfelbaum pflanzen würde?

Der Znüni in der Waldspielgrupe ist ein besonderes Ritual und bietet einen ausgezeichneten Fixpunkt im Morgen.

Gemeinsamkeit erleben, Energie tanken und kurz Innehalten, neue Fähigkeiten und Selbstständigkeit erlangen, sich mit anderen Kindern austauschen oder auch mal herumalbern...

Miteinander Geduld haben und Warten lernen, wenn wir Leiterinnen gerade bei einem anderen Kind sind. Oder sich lieber gegenseitig helfen, den Rucksack oder die Znünibox zu öffnen? Ganz alleine Punsch einschenken oder gar den Znüni tauschen- dies nur einige von vielen kleinen und grossen Momenten, die wir jeweils zusammen erleben.

Ein liebgewonnenes, und von unseren Vorgängerinnen übernommenes Ritual ist das Znüniwurst- schnitzen (funktioniert natürlich auch mit Gemüsen/Früchten)

Wie bei vielen Momenten im Kinderalltag ist das Endprodukt eigentlich nicht so wichtig. Viel mehr schätzen sie diese Zeit, wo sie unsere ungeteilte Aufmerksamkeit haben, wo wir genau über die wichtigen Details der Zeichnung reden und die Kinder dann voller Stolz ihren ganz persönlich verzierten Znüni essen können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0